Digital Health Unicorns

Digital Health Unicorns

Das Thema Digitalisierung sorgt im Gesundheitsbereich für neue Trends und eröffnet damit Gründern viele Chancen. Auch für niedergelassene Ärzte ist die Digitalisierung von Relevanz, kann sich das Umfeld in Zukunft doch grundlegend verändern. In diesem Beitrag gehen wir auf die Größenordnungen im Digital-Health-Markt auf internationaler Ebene ein und stellen die europäischen Einhörner vor.
Als Einhorn(„unicorn“) bezeichnet die Gründerszene junge Unternehmen, die mit mindestens einer Milliarde Dollar bewertet worden sind. Weltweit ziehen immer mehr Gründungen Risikokapital an. Wir haben Unicorns aus Europa herausgesucht, deren Entwicklung besonders beeindruckend ist.

Telemedizin Upskill Campus

Telemedizin unter der Lupe – das sind die großen Player

Im Zuge der Digitalisierung entstehen immer neue Möglichkeiten, medizinische Beratungen aus der Distanz durchzuführen. Die virtuelle Sprechstunde verspricht ein lukratives Geschäft werden. Daher ist es für Start-up Unternehmen relativ einfach, Kapital von großen Investoren einzusammeln. Unternehmen aus Großbritannien, Schweden und der Schweiz zeigen, wie es geht. Deutschland und Österreich hinken hinterher – vor allem aufgrund von rechtlichen Hürden. Dabei könnte die Telemedizin auch eine Lösung für den drohenden Ärztemangel auf dem Lande sowie überfüllte Wartezimmer und Notaufnahmen sein.